Veranstaltungen zum Welttag der seelischen Gesundheit 5 Vorträge zu aktuellen Themen

Logotherapie - Nahrung für die Seele. Wie Freiheit und Verantwortung unser Leben beeinflussen.

Vortrag   -   18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Das Wissen um eine Lebensaufgabe hat einen eminent psychotherapeutischen und psychohygienischen Wert. Wer um einen Sinn seines Lebens weiß, dem verhilft dieses Bewusstsein mehr als alles andere dazu, äußere Schwierigkeiten und innere Beschwerden zu überwinden.

Menschliches Verhalten wird nicht von Bedingungen diktiert, die der Mensch antrifft, sondern von Entscheidungen, die er selber trifft.

Zitate von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Viktor E. Frankl  (Neurologe und Philosoph, Begründer der Logotherapie)

Unser Leben als Erwachsene pendelt zwischen den beiden Polen Freiheit und Verantwortung. Je nach Lebensphase schwingt das Pendel dabei mehr zur einen oder anderen Seite aus. Ausgehend von diesen beiden Schwerpunkten werden die für Viktor Frankls Logotherapie zentralen Konzepte von Freiheit und Verantwortung vorgestellt und ihr Potential für die seelische Gesundheit diskutiert.

 
Referentin: 

Akad. Rätin Sabine Rettinger M.A., Logotherapeutin, Wiss. Mitarbeiterin Päd. Hochschule Karlsruhe

Ort:

Roncalli-Forum 
Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe
KVV: Haltestelle Herrenstraße

Veranstalter:

Institut für Logotherapie und praktische Philosophie (ILOPP)
in Zusammenarbeit mit der Logotherapeutischen Beratung Karlsruhe
 
Der Eintritt zum Vortrag ist frei.
 
 
 
 
 

6 Oktober 2015  

                  

Ernährung und Bewegung für einen gesunden Geist

Vortrag 1  -  10:00 Uhr bis 12:30 Uhr 

Ernährung - Ernährungsweisheiten gibt es wie Sand am Meer und sind in allen Medien zu finden. Doch welche Form der Ernährung ist auch für den Geist förderlich? Welche Nährstoffe benötigt unser Gehirn, um leistungsfähig zu bleiben und wie können wir Entzündungsprozesse im Körper reduzieren und damit eine eventuell beginnende Vergesslichkeit durch die richtige Ernährung verlangsamen?

Referenten:

Prof. Achim Bub, Professur für Physiologische Leistungsdiagnostik und Ernährungsbiologie, Leitung des Studienzentrums am Max-Rubner-Institut

Nadine Hoffmann, Studium der Ernährungswissenschaften und Ernährungsmedizin

                                                            --------------------

Bewegung - Die Wirksamkeit von Bewegung ist im Zusammenhang mit der seelischen Gesundheit unumstritten. Im Alter lassen die Muskelkraft und das Gleichgewicht nach. In diesem Vortrag möchten wir Ihnen die Grundlagen erläutern, wie Sie Ihren Körper und damit auch Ihr seelisches Gleichgewicht auf Trab halten können und wie Sie auch im Alter Ihre Leistungsfähigkeit erhalten können.

Referent:

TRIMEDIC, Centrum für Diagnostik, Prävention und Therapie

Ort:
Roncalli-Forum 
Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe
KVV: Haltestelle Herrenstraße
 
Veranstalter:
Logotherapeutische Beratung Karlsruhe
Demenz-Initiative Karlsruhe
 
Der Eintritt zum Vortrag 1 - Ernährung und Bewegung ist frei.
 

 

                                                ----------------------------------

 

Kommunikation und humaner Umgang mit uns anvertrauten Menschen   

Vortrag 2 - 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr     

 

Menschen vergessen,
was Du gesagt und getan hast,
sie vergessen nie,
wie sie sich dabei gefühlt haben.
Zitat von Maya Angelou (US-Schriftstellerin) 

 

Wie kommunizieren wir am Besten mit uns anvertrauten Menschen? Was ist angemessen, um zum Beispiel unbequemen Fragen aus dem Weg zu gehen, um Traurigkeit zu vermeiden? In diesem Vortrag werden wir schwerpunktmäßig auf den Umgang mit Menschen mit Demenz eingehen. Es geht uns dabei um die Gefühlswelt und die Bedürfnisse der uns anvertrauten Menschen in der Pflege, aber ebenso um die alltäglichen Begegnungen mit älteren Menschen. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, die zu einer empathischen Kommunikation führen.

Referentinnen:

Dipl. Ing. Heidrun Mildner, Logotherapeutin, Validationsanwenderin, Handelnde Herzen Herford, Demenzberatung Herford, 2. Vorsitzende Alzheimer Ethik e. V.

Akad. Rätin Sabine Rettinger M.A., Logotherapeutin, Sprachwissenschaftlerin, Wiss. Mitarbeiterin Päd. Hochschule Karlsruhe, Lokale Allianz für Menschen mit Demenz > Demenz-Initiative Karlsruhe   

Ort:

Roncalli-Forum 
Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe
KVV: Haltestelle Herrenstraße
 
Veranstalter:
Logotherapeutische Beratung Karlsruhe
Demenz-Initiative Karlsruhe
 
Der Eintritt zum Vortrag 2 ist frei.
 

                           -----------------------------

 

Chancen der Logotherapie für Demenzbetroffene und ihre Familien

Vortrag 3  -  19:00 Uhr bis 20:30 Uhr                                           

Der Vortrag gibt einen Überblick über die aktuelle gesellschaftliche Situation im Bereich Demenz und informiert über den logotherapeutischen Ansatz sowie die Chancen, welche er für Menschen mit der Diagnose Demenz und ihre Angehörigen bereithält.  Hierzu bietet das Angebot der Demenz-Initiative Karlsruhe die logische Fortsetzung. Die »Demenz-Initiative Karlsruhe«, der Zusammenschluss der Logotherapeutischen Beratung Karlsruhe mit unterschiedlichen lokalen Akteuren gefördert vom Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesmodellprogramms „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“ versteht sich als ein Appell an alle, sich mit dem Thema Demenz auseinanderzusetzen.

 

Referentin:

Akad. Rätin Sabine Rettinger M.A., Logotherapeutin, Wiss. Mitarbeiterin Päd. Hochschule Karlsruhe, Lokale Allianz für Menschen mit Demenz > Demenz-Initiative Karlsruhe

Ort:
Roncalli-Forum 
Ständehausstraße 4, 76133 Karlsruhe
KVV: Haltestelle Herrenstraße
 
Veranstalter:
Logotherapeutische Beratung Karlsruhe
Demenz-Initiative Karlsruhe
 
Der Eintritt zum Vortrag 3 ist frei.
 
 

                           -----------------------------

 

 

10 Oktober 2015                   

 

Tag der offenen Tür - Demenz-Initiative Karlsruhe

10:00 Uhr – 17:00 Uhr                  

 

Gelegenheit zu Gesprächen, zum Austausch, zur Information und Begegnung - rund um die seelische Gesundheit. Kommen Sie vorbei, schauen Sie rein und verweilen Sie bei Kaffee und Kuchen. Sie sind uns herzlich willkommen.

 

Ort:
Logotherapeutische Beratung Karlsruhe
Demenz-Initiative Karlsruhe
Karlstraße 119, 76137 Karlsruhe
Rückgebäude
 
KVV: Haltestelle Kolpingplatz
 
 
Veranstalter:
Institut für Logotherapie und praktische Philosophie (ILOPP)
in Zusammenarbeit mit der Logotherapeutischen Beratung Karlsruhe
 
Der Eintritt ist frei.